Montag, 9. Januar 2012

In my boat


"Meine Augen brennen vor Hass und Wut,
ich starre jeden um mich herum an, ohne es zu wollen,
aber ich kann nicht aufhören.
Der Hass in mir ist so stark.
Ich habe Angst davor, ihn herauszulassen,
Angst davor, dass er in Gewalt umschlägt,
Ich schreie innerlich und wünsche mir doch so sehr, laut herauszuschreien,
aber ich kann so viel Wut, so viel Schmerz nicht zeigen.
Deshalb wirbeln die Schreie in meinem Kopf herum,
treiben mich in den Wahnsinn,
treiben mich zu etwas Selbstzerstörerischem."

Sonntag, 8. Januar 2012

Ewig Dein, ewig mein, ewig uns.



"Die Zukunft ist etwas, 
was Lehrer und Versicherunggesellschaften erfunden haben, 
um dir die Gegenwart madig zu machen."

Mittwoch, 4. Januar 2012

Watch the sky turn brighter



"Verantwortung scheint ein gutes Gefühl zu sein. 
Sie ist stärker als Angst, das gefällt mir. 
Sie besiegt die Angst nicht, aber sie missachtet sie."

Mittwoch, 28. Dezember 2011

The other kind of second hand


"It's like forgetting the words to your favorite song
You can't believe it, you were always singing along.
It was so easy and the words so sweet.
You can't remember
You try to feel a beat."

Sonntag, 18. Dezember 2011

Holunder - Cranberry


„Seltsam, das Leben. 
Wenn man klein ist, vergeht die Zeit überhaupt nicht 
und dann ist man plötzlich 50 Jahre alt. 
Und alles was von der Kindheit übrig ist, passt in ein Kästchen. 
Verrostet und klein.“